Einwilligung

Datenschutz-Information nach Art. 13 DSGVO
Bancassurance-Studie im Gegenzug zu werblicher Ansprache

 

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutzgesetze

Fonds Finanz Maklerservice GmbH, Riesstraße 25, 80992 München,

vertreten durch die geschäftsführenden Gesellschafter

Norbert Porazik und Markus Kiener,

Telefon: +49 (0)89 15 88-15-0, Telefax: +49 (0)89 15 88-35-0,

E-Mail: info@fondsfinanz.de

 

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter unserer oben genannten

Adresse mit dem Zusatz „z. Hd. des Datenschutzbeauftragten“

oder elektronisch unter datenschutz@fondsfinanz.de

 

Zwecke der Datenverarbeitung und Rechtsgrundlage

Die Bereitstellung Ihrer Daten zum Zwecke der Werbung erfolgt als Gegenleistung für den Erhalt der Studie zum Thema Bancassurance. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs.1 b) DSGVO.

Die werbliche Ansprache durch uns können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Ein Widerruf berührt die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht.

 

Von wem erhält die Fonds Finanz personenbezogene Daten?

Über die Befüllung des Online-Formulars bei Facebook oder Instagram erhält die Fonds Finanz Ihre nachfolgenden Daten:

Name, Vorname, Telefonnummer, E-Mailadresse, Berufsbezeichnung, Arbeitgeber

Darüber hinaus erhalten wir von Facebook und/oder Instagram einzelne Daten, die einen Rückschluss auf Ihre Person geben können, wie die sog. Lead-ID, Page-ID und Ad Group ID. Diese Daten werden bei der Nutzung von Formularen auf diesen Plattformen automatisch an uns übermittelt.

 

An wen übermittelt die Fonds Finanz Daten (Empfängerkategorien)?

Die Fonds Finanz übermittelt keine Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich zur Zusendung der Studie sowie in der Folge zur werblichen Ansprache von Ihnen genutzt. Interne Empfänger sind Fachabteilungen der Fonds Finanz, insbesondere die Abteilung Bancassurance.

 

Über welchen Zeitraum werden Daten gespeichert?

Grundsätzlich löschen wir Daten, sobald sie der werblichen Ansprache widersprechen. Soweit gesetzlich Vorgaben bestehen, wie z.B. gesetzliche Aufbewahrungspflichten, kann eine darüberhinausgehende Verarbeitung erforderlich sein.

 

Welche Rechte stehen Ihnen nach den Datenschutzgesetzen zu?

Ihnen steht bei Vorliegen der jeweiligen gesetzlichen Voraussetzungen ein Auskunftsrecht (Art. 15 DSGVO), das Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO), das Recht auf eine eingeschränkte Verarbeitung (Art. 18 DSGVO), ein Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO), ein Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO) sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO) zu. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Die für uns zuständige Behörde ist: Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht in Ansbach. Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Wenn Sie die Daten nicht bereitstellen, erfolgt jedoch keine Zusendung der Studie zum Thema Bancassurance.

Wir rufen Sie gerne zurück.
Hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten und wir rufen Sie gerne zurück.
Ihre hier eingegebenen Daten werden ausschließlich für den angeforderten Rückruf verarbeitet und selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben. Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier.
Wir rufen Sie gerne zurück.
Hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten und wir rufen Sie zurück.
Ihre hier eingegebenen Daten werden ausschließlich für den angeforderten Rückruf verarbeitet und selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben. Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier.
Laden Sie jetzt Ihr E-Book herunter
Ich möchte das kostenfreie E-Book erhalten!
Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier.
Jetzt E-Book herunterladen
Ich möchte das kostenfreie E-Book erhalten.
Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier.